warme + kalte Genüsse

Nachmittagskarte

Die Nachmittagskarte servieren wir von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Sonntags von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

.

Beliebtes und Populäres

“Für de Gluscht“ CHF 10.50
Saaner – Hobelkäse und Aarwangner “Huuskäse”   L

„Zum Schnouse“ CHF 12.50
„Möckli“ vom Aarwangner Huuskäse, Oliven und Salametti  L

Gemischter Salat CHF 13.50
L, Sel, Sen

Blattsalat CHF 10.50

Lachs CHF 20.50
Hausgeräucherter schottischer Lachs, Dillsenfsauce, Meerrettichschaum, Toast und Butter   F,Sen,L,G

Bürgisweyerplättli CHF 25.50
Salami, Bündnerfleisch, Monastero – Rohschninken, Rauchspeck, Aarwangner Huuskäse   L

.

Warme Köstlichkeiten

Roter Curry-Kokossuppe CHF 12.50
mit fritierten Glasnudeln    Ses,S,F,L

Elsässer Flammkuchen 
mit Speck und Zwiebeln   L,G    CHF 17.50
mit Rucola und Monastero Rohschinken  L,G,   CHF 20.50
Vegetarisch mit Gemüse L,G   CHF 19.50
Lachsstreifen   L,G,F    CHF 19.50
Münsterkäse und Kartoffeln L,G   CHF 19.50

Buurebratwurst CHF 18.50
mit Zwiebelsauce und Pommes frites

Bernerrösti CHF 18.50
mit Speck, Zwiebeln, Käse und Spiegelei   E,L

Schnitzel paniert CHF 32.50
mit Pommes Frites   Ses,E,G
oder mit frischen Salaten   L,Sel,E,G,Ses

Bürgisweyer – Hit CHF 49.50
Rindsentrecôte 200 g auf dem Speckstein, Sauce Béarnaise
und Kräuterbutter, Pommes frites, Gemüsebouquet   E,L,N

Unser Fleisch ist aus Schweizer Herkunft.

In unserem Betrieb werden alle aufgeführten Allergene verwendet. Unbeabsichtigte Kreuzkontakte können nicht ausgeschlossen werden.

Legende:
E = Eier, Erd = Erdnüsse, F = Fisch, G = Getreide, K = Krebstiere, L = Laktose / Milchprodukte / Butter, LU = Lupinen, N = Nüsse, S = Sulfit, Sel = Sellerie, Ses = Sesam, Sen = Senf, So = Soja, W = Weichtiere

Enter your keyword